Willkommen auf den Seiten des Don Bosco-Hauses, Mölln

 

Protesttag 5. Mai – Aktion Mensch

 

 

Hey Hey, Leute – 🤩
ihr kennt uns ja, wir haben zu vielen Dingen eine klare Meinung, die wir auch immer und gern mit euch teilen. Ob in unserem Don Bosco – Boten oder bei Radio DONBOSCO ON AIR, ob hier bei Facebook oder über Instagram – wenn wir etwas zu sagen haben melden wir uns und ihr hört oder lest von uns📢💬🎵🎶📰🎤. Daher ist dieser Protesttag von Aktion Mensch genau unser Ding!
Das Motto lautet „Meine Stimme für Inklusion“ – Mitmachen. Dabei sein. Gestalten. Teilhaben. Wir wollen und können mitmischen. Unser Leben selbst gestalten.👩‍🦽👨‍🦽👩‍🦼🚶‍♀️👩‍🦯👨‍🦯🧑‍🦽🧑‍🦼
Es sind allerdings ein paar Voraussetzungen wichtig – zum einen Barrierefreiheit und zum anderen Unterstützung, also ein Assistent an unserer Seite. Dann läuft es, und zwar richtig rund. Durch unsere Assistent:innen erhalten wir POWER, mit der wir etwas Eigenes bewegen können. Das nennt sich HUMAN POWER – menschliche Power. Das bedeutet mit unserer Stimme für Inklusion: #GemeinsamFüreinanderMiteinander#HumanPower#INKLUSION
Was wir genau meinen zeigen wir euch in unserem Film, natürlich alles Datenschutzkonform.
copyright-DonBosco-Haus, Mölln

 


 

Quelle: Neue Caritas – CBP-Info – April 2021

 


 

 

 


Spende

Auch Sie können für die Erhaltung unserer zahlreichen Förderprojekte für unsere Bewohner*innen spenden. Für Ihre Unterstützung bedanke ich mich ganz herzlich im Voraus,

 

Ihre Petra Harms
-Vereinsvorsitzende/Trägerin des Bundesverdienstordens-

 

 

Spendenkonten:

Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg:
IBAN: DE39 2305 2750 1000 5242 35
BIC: NOLADE21RZB

Raiffeisenbank Südstormarn Mölln eG:
IBAN: DE67 2006 9177 0013 3082 43
BIC: GENODEF1GRS

Bank für Sozialwirtschaft:
IBAN: DE17 2512 0510 0001 4012 00
BIC: BFSWDE33HAN

 


Hier klicken für den gesamten Zeitungsartikel der Lübecker Nachrichten

Hier klicken für den Zeitungsartikel aus der Neuen Kirchenzeitung

 


 

Jeder Mensch ist von Gott ins Leben berufen und mit einer unverlierbaren Würde ausgestattet und hat das Recht auf freie Entfaltung seiner Persönlichkeit und Individualität.

Das Don Bosco-Haus ist eine Therapie- und Fördereinrichtung für Menschen mit schwersten Mehrfachbehinderungen. Unser Ziel ist es, dass jeder Mensch bei uns so glücklich wie möglich leben kann.

Ein Leben in Würde, orientiert an der Individualität und den Bedürfnissen. Das umfangreiche heilpädagogische Förderangebot berücksichtigt die Möglichkeiten des Einzelnen und hilft ihm zur größtmöglichen Verselbständigung sowie bei der Entwicklung seiner Persönlichkeit.

 


 

Wir suchen!

Erzieher/-innen, Heilerzieher/-innen, Heilerziehungspfleger/-innen
mit durchschnittlich 35 Std./Woche
und in weiteren Teilzeitmodellen sowie bis 450,00 €

Musikpädagogen und Musiktherapeuten